Gemischter Satz Feuersbrunn


Jahrgang: 2018

 

Herkunft: Wagram

 

Lage: Lagencuveé

 

Alkohol: 12,0%vol

 

Säure: 5,2g/l

 

Restzucker: 1,0g/l

 

Kostnotiz:

jugendliche Farbe, in der Nase saftige gelbe Frucht, Apfel. Am Gaumen sehr frisch, pures Trinkvergnügen, fruchtig würziges Finish.

 


Erläuterung...

Gemischter Satz ist die Bezeichnung für den Anbau von Wein, der aus unterschiedlichen Rebsorten in einem Weingarten besteht, sowie dann des daraus hergestellten Weins.

 

Im Gegensatz zur Cuvée werden hier mehrere Rebsorten in einem Weingarten zusammen angebaut und nach der gemeinsamen Lese auch gemeinsam zu Traubenmost gekeltert und vergoren. Durch die unterschiedlichen Reifegrade und den unterschiedlichen Säuregrad der Rebsorten wollte man ursprünglich das Risiko minimieren und eine gleichbleibende Weinqualität sichern. Erwünschter Nebeneffekt ist eine deutlich erhöhte Vielschichtigkeit des Endproduktes.

 

In unseren Gemischten Satz finden sich Grüner Veltliner, Riesling, Frühroter Veltliner, Sauvignon Blanc und Rivaner.

Bisher erhaltene Auszeichnungen: